SUP

  • Der Kanu-Club Radolfzell richtete am Wochenende vom 24.08. – 25.08.2019 seine letzte große Veranstaltung für dieses Jahr aus. Am Samstag wurde die SUP Meisterschaft ausgetragen und am Sonntag fand das FUN-SUP-POLO Turnier statt. Zudem gab es über beide Tage ein Testival mit vielen namhaften Ausstellern. Hier konnten die verschiedensten Boards ausgeliehen und getestet werden.

    Rund 60 Teilnehmer aus Baden-Württemberg, Hessen, Bayern, Berlin und der Schweiz fanden sich am Samstag auf dem Gelände des Kanu-Clubs ein. Unter anderem nahm der 3-fach Deutsche Meister Normen Weber und der Vizemeister 2018 Peter Weidert teil. Die Bedingungen für die Meisterschaft waren perfekt, denn der See war ruhig mit einem idealen Pegel und auch das Wetter machte mit. Der erste Vorsitzende Jürgen Schneider begrüßte die Teilnehmer und wünschte ihnen für die bevorstehenden Rennen viel Erfolg. Die Rennen wurden vor dem Clubgelände des Kanu-Clubs in einem Dreieckskurs ausgetragen und starteten bis auf die Sprints von Land aus. Um 10.30 Uhr begannen die ersten Rennen in der FUN Class über 4km. Dies war ein offenes Rennen und somit konnte jeder SUP-Interessierte teilnehmen. Im Anschluss fand das KIDS Race über 2,5km statt. Hier starteten Kinder im Alter von 8-11 Jahren. Darauf folgte das Long Distance Race über 8 km, bei dem Norman Weber und Peter Weidert wieder Titel einfahren konnten. Den Abschluss machten die Rennen im Sprint Race über 200m. Dank der vielen Sponsoren, Unterstützern und Ausstellern wurde die Meisterschaft zu einem gelungenen Ereignis am Untersee.

     

    Folgende Sieger ergaben sich bei den Fun Class Rennen:

    Fun Class Herren: 1. Platz Michael Messmer, 2. Platz Rolf Becker, 3. Platz Thomas Riess

    Fun Class Herren I-SUP: 1. Platz: Michael Messmer, 2. Platz: Thomas Riess, 3. Platz Jörg A. Haug

    Fun Class Damen: 1. Platz: Ilse Tangerding, 2. Platz: Sarah Weidert, 3. Platz: Sonja Straub

    Fun Class Damen I-SUP: 1. Platz Sonja Straub, 2. Platz Judith Brugger, 3. Platz Mandy Lehmann

    Fun Class Schüler: 1. Platz Maverick Engler, 2. Platz Robert Weisner

     

    Sieger Kids:

    Kids Race: 1. Platz: David Kraus, 2. Platz: Julian Uhl, 3. Platz Liara Bauer

     

    Sieger im Long Distance Race:

    Long Distance Gesamt Herren: 1. Platz Normen Weber, 2. Platz Peter Weidert, 3. Viktor Kraus

    Long Distance Leistungsklasse Herren: 1. Platz Normen Weber, 2. Platz Viktor Kraus, 3. Philipp Pfeiffer

    Long Distance Master A: 1. Platz Peter Weidert, 2. Platz Timo Hage, 3. Platz Ferenc Heller

    Long Distance Master B: 1. Platz Gerd Weisner, 2. Platz Thomas Kreisel, 3. Platz Alexander Gäbler

    Long Distance Damen: 1. Platz Anna Kraus, 2. Freyja Schilling, 3. Platz Annett Paulenz-Theil

     

    Sieger im Sprint Race:

    Sprint Herren: 1. Platz Normen Weber, 2. Platz Peter Weidert, 3. Platz Philipp Pfeifer

    Sprint Damen: 1. Platz Anna Kraus, 2. Platz Ilse Tangerding, 3. Platz Freyja Schilling

    Sprint Schüler: 1. Platz Maverick Engler, 2. Platz Robert Weisner

    Sprint Kids: 1. Platz Julian Uhl, 2. Platz David Kraus, 3. Platz Liara Bauer.

     

    Bilder |  Weitere Informationen

  •  

     Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für ihre aktive Unterstützung: 

      Ausschreibung| Weitere Informationen

     

    Deutsche SUP-Meisterschaft Flatwater 2020 mit LongDistance, CourseRace, Sprint und Kurzstreckenrennen…

    …am 28.08.20 bis 30.08.2020 in Radolfzell am Bodensee. Wer in der LongDistance den Titel gewinnen möchte, braucht auf der ca. 10km langen Strecke viel Ausdauer. Harte Bojenkämpfe, packende Sprints und starke Nerven sind gefragt beim CourseRace - dem Slalom-Rennen um die Bojen. Beim Sprint Rennen heißt es dagegen immer hell wach zu sein, wenn bei dem knapp 200m langen Point-To-Point Rennen um den Hauch einer Boardspitze um die Siege gekämpft wird. Alle Rennen können von Land aus sehr gut eingesehen werden. Neben packenden Rennformaten besteht an beiden Tagen die Möglichkeit das neuste Boardmaterial namhafter Hersteller zu testen. Am Samstagabend steigt dann die große Burger-Party.


    Die wichtigsten Informationen:

    Termin:

    29.08.- 30.08.2020

    Veranstalter:

    Kanu-Club Radolfzell
    Kanu-Verband Baden-Württemberg

    Ausrichter:

    Deutscher Kanu-Verband e.V.

    Schirmherrschaft:

    Oberbürgermeister der Stadt Radolfzell Martin Staab

    Kategorie:

    gem. der zurzeit gültigen Wettkampfbestimmung:

    Long Distance über mind. 8km

    Kurzstrecke (Fun Class) über mind. 4km, bzw. 2km

    Course Race (ca.500m mit mind. 3 Bojenturns)

    Sprint über 200m Point to Point

    Anmeldung:

    https://www.kanu-radolfzell.de/sup/anmeldung

    Meldeschluss:

    16.08.2020, 24.00 Uhr über Online-Anmeldung

    Meldeeröffnung:

    01. Mai 2020, ab 00.00 Uhr

    Nachmeldung:

    Nachmeldungen nur am 28.08.2020: 16.00 - 20.00 Uhr vor Ort.
    Nachmeldegebühr: € 20,-

    Kontaktadresse:

    Kanu-Club Radolfzell e.V.
    Karl-Wolf Straße 15
    78315 Radolfzell
    www.kanu-radolfzell.de

    Ansprechpartner:

    Christoph Straub
    Tel.: +49 (0) 170/2758995
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Weitere Informationen:

    siehe Ausschreibung

     

    Ablauf/Programm:     

    Am vorläufigen Zeitplan und Programm können noch ggfs. Änderungen erfolgen.

    Freitag, 28.08.20120

    16.00 – 20.00 Uhr    Registrierung und Nachmeldung

    Samstag, 29.08.2020

    07:00 – 08:00 Uhr    Registrierung und Nachmeldung

    08:30 Uhr                 Skippersmeeting Sprint Rennen

    ab 09:30 Uhr            Start Sprint

    13:00 Uhr                 Skippersmeeting CourseRace

    ab 14:00 Uhr            CourseRace

    ab 18:00 Uhr            Siegerehrung CourseRace und Sprint Rennen

    ab 20.00 Uhr            Burger Party

    Sonntag, 30.08.2020

     07:00 – 08:00 Uhr    Registrierung

    08:30 Uhr                 Skippersmeeting LongDistance und FunClass/Kurzstrecke

    ab 09:30 Uhr            Start Kurzstrecke (FunClass) für Amateure, Jugend und Schüler A

    ab 11:30 Uhr            Start Kurzstrecke für die Schüler B und C

    ab 12:30 Uhr            Start LongDistance

    ab 15:00 Uhr            Siegerehrung FunClass/Kurzstrecke und Longdistance

     

    Ausschreibung| Weitere Informationen
     

     

    Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für ihre aktive Unterstützung:

     

    Starboard                   

     

    Starboard                             

     

     

     

                    

     

            

     

    JP Australia    Stand Up Magazin